Cheesecake im Glas
BecksTown am 22.05.2015
  • Arbeitzeit: 1
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Ruhezeit: 5
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 10 Portionen
  • 1 Paket Hobbit Vollkornkekse
  • 600 g Frischkäse
  • 200 g Zucker
  • 1 kleine Bio Zitrone (da unbehandelt)
  • 1 Stange/n Vanillemark
  • 4 kleine Eier
  • 10 kleine Dessertgläser
  • 250 g Lemon Curd
Zubereitung:
  1. Also zuerst muss man die Kekse schön zerkleinern und die Krümel in den Gläsern verteilen.
  2. Dann rührt man den Frischkäse, die Eier, den Zucker und die Vanille zusammen. Die Zitrone wird abgerieben, 1 TL von der Schale geht mit in die Cheesecake Masse.
  3. Gleichmäßig in den Gläsern verteilen
  4. Einen tiefen Bräter 3-4 cm hoch mit Wasser füllen, die Cheesecake Gläser hineinstellen. Den Bräter auf einem Rost im Backofen platzieren und die Cheesecakes darin für eine Stunde backen bei 150°.
  5. Danach den Ofen ausschalten und die Tür leicht ankippen und die Cheesecakes auskühlen lassen. Dann aus dem Wasserbad nehmen, und jeweils etwas Lemon Curd auf die Cheesecakes geben. Jetzt Deckel oder Frischhaltefolie über die Gläser spannen und die Gläser in den Kühlschrank stellen.
  6. Nach 3-4 Stunden ist der Cheesecake im Glas fertig.

Hat Dir "Cheesecake im Glas" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • KitchenKate am 02.06.2015 um 09:44 Uhr

    Man, so ein Cheesecake im Glas zu machen ist echt eine tolle Idee, das sieht super aus und ist eine tolle Portionsgröße. Ich bin begeistert, das mache ich demnächst auch mal.

    Antworten

Teste dich