Cremiger Mandel-Kirsch-Käsekuchen
angelawischmann am 04.04.2014
  • Arbeitzeit: 1, 10 min
  • Koch-/Backzeit: 40 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 6 Portionen
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 125 g Butter oder Margarine
  • 70 g Zucker
  • 30 g Mandelblättchen
  • 1 kg Magerquark von Milram
  • 200 g Zucker
  • 1 Päckchen Zitronenschale
  • 2 EL Zitronensaft
  • 3 Stück Eier
  • 75 g Butter oder Margarine
  • 2 Gläser Sauerkirschen
  • 70 g Mehl
Zubereitung:
  1. Kirschen gut abtropfen lassen. Aus Mehl, Backpulver, 125 g Fett, 70 g Zucker und 1 Ei einen Teig bereiten. Teig in eine gefettede runde Backform drücken, dabei einen Rand hochziehen. Teig mit den Mandelblättchen belegen. Die Kirschen auf den Mandelblättchen verteilen. Aus dem Magerquark, 200 g Zucker, Zitronenschale, Zitronensaft, 3 Eier, zerlassenes fett und 70 g Mehl die Quarkmasse für den Käsekuchen bereiten. Je Länger die Quarkmasse gerührt wird, um so cremiger wird die Quarkmasse. Die Quarkmasse auf die Kirschen geben und im Backofen bei 200 Grad ca. 70 Minuten backen. Nach dem Auskühlen den Kuchen auf der Backform lösen.

Hat Dir "Cremiger Mandel-Kirsch-Käsekuchen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • angelawischmann am 04.04.2014 um 14:16 Uhr

    Dieser Käsekuchen ist so unwiderstehlich cremig und so lecker !!!!

    Antworten

Teste dich