TestRuebeam 30.10.2013 um 16:51 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 aus 5)
Loading...
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Ruhezeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 12 Portionen
  • 325 g Weiche Butter
  • 125 g Zucker
  • 125 g Mehl
  • 2 Stück Eier
  • 2 Stück reife Bananen
  • 2 TL Backpulver
  • 500 g Puderzucker
  • 50 ml VERPOORTEN ORIGINALEierlikör
  • 1 Handvoll Schokospäne oder Schokodekor nach Wahl
Zubereitung:
  1. Den Backofen auf 160°C / Umluft vorheizen und die Papierförmchen in die Muffinform stecken.
  2. 125 g der Butter und den Zucker cremig rühren bis der Zucker nicht mehr "knistert".
  3. Nacheinander die Eier unterrühren.
  4. Die Bananen mit einer Gabel zu einer breiförmigen Konsistenz zerquetschen und ebenfalls unterrühren.
  5. Das Mehl und das Backpulver mischen und zum Teig sieben und gut unterrühren.
  6. Den Teig in die ausgelegte Muffinbackform verteilen und 20 - 25 Minuten auf unterster Schiene backen.
  7. Nun das Topping vorbereiten, dazu den Puderzucker in eine Schüssel sieben und mit der Butter und dem Verpoorten Eierlikör schaumig rühren. Ich schmelze dazu die Butter in der Mikrowelle und gebe sie flüssig dazu!
  8. Die fertiggebackenen Bananen-Muffins abkühlen lassen und das Eierlikör-Topping mit dem Spritzbeutel aufspritzen. Nun noch verzieren und sich schmecken lassen!

Kommentare


Rezepteforum

Leicht aufwendiges Gericht gesucht

3

Cleratrix am 20.09.2016 um 23:16 Uhr

Hallo ihr Lieben, mein Freund und ich haben beschlossen, dass wir dieses Wochenende füreinander kochen...

Vegetarisches Geliermittel

0

LighthouseJuist am 19.09.2016 um 10:21 Uhr

Vor einigen Tagen habe ich das neue vegetarische Geliermittel von Dr. Oetker getestet. Der erste Test war...

Lohnt sich eine Küchenmaschine?

2

schnipsi87 am 08.09.2016 um 16:37 Uhr

Hi ihr, wir überlegen uns seit einiger Zeit so eine Küchenmaschine zu kaufen. Allerdings sind die sehr...

Rezepte-Videos