Espresso-Schoko Cupcakes
Madonaaaa am 05.11.2013
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 25 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 12 Portionen
  • 275 g Mehl
  • 0.50 TL, gestr. Natron
  • 2 EL Kakaopulver
  • 3 TL, gehäuft Espresso (fein gemahlen)
  • 1 TL Backpulver
  • 2 große Eier
  • 1 Prise Salz
  • 75 ml Pflanzenöl
  • 190 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 TL, gehäuft Zuckerrübensirup
  • 1 Pkt. Kuvertüre
  • 200 ml Milch
Zubereitung:
  1. Mehl, Salz, Natron, Backpulver, Kakaopulver und Espresso miteinander vermischen
  2. Eier und Öl mit dem Zucker vermischen.
  3. Den Sirup zur Zucker-Öl Mischung hinzugeben
  4. Milch unter die Eiermischung rühren
  5. Nun die Mehlmischung hinzugeben und unterrühren
  6. Den Teig auf die Förmchen verteilen und 15 Minuten im Ofen bei 175°C backen lassen
  7. Kuvertüre schmelzen und wenn die Cupcakes abgekühlt sind auftragen. Tipp: Wer möchte kann auch noch Nüsse in den Teig mischen, dass schmeckt super!

Hat Dir "Espresso-Schoko Cupcakes" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • Abby am 08.11.2013 um 12:22 Uhr

    Die Kombination stelle ich mir wirklich genial vor. Ich bin ja schon ein Fan von Kaffeeschokolade, das ganze in einem cupcake würde das noch toppen.

    Antworten