Rina04am 23.10.2013 um 21:03 Uhr

Kommentare (4)

  • martinaelzer am 21.11.2014 um 14:50 Uhr

    Ich werd sie für den Kindergeburtstag meiner kleinen Enkelin am Dienstag backen. Sie werden dann auf einem Schloß dekoriert. Foto kommt dann noch.

  • Pequina am 14.02.2014 um 16:19 Uhr

    Deine Feen-Cupcakes sehen aber lecker aus... :)

  • Rina04 am 31.10.2013 um 21:21 Uhr

    Hallo Charly, danke das freut mich. an sich ist das Rezept wirklich einfach - für den Teig musst du alles nur gut verrühren und die Himbeeren und Schoki unterheben. Die Creme ist etwas aufwendiger aber auch nicht schwehr - bei der Deko kannst du dich austoben ;) Falls die Creme nichts wird, einfach Puderzucker und Zitronensäure (nur ein paar Spritzer) vermischen und falls du magst etwas rote Lebensmittelfarbe dazu (gibts beim Rewe). Das sieht toll aus und passt auch gut zu den fruchtigen Cupcakes. Bild kommt noch =)

  • Charly am 29.10.2013 um 15:53 Uhr

    Klingen total lecker, sind aber sicherlich auch nicht so leicht zu machen ...