FINALE Cupcakes
Moewe95 am 13.07.2014
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 1, 15 min
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 6 Portionen
  • 3-4 Stück reife Bananen
  • 200 g brauner Zucker
  • 80 g Butter
  • 1 TL Vanillemark
  • 1 TL Natron
  • 1 Prise/n Salz
  • 1 Prise/n Zimt
  • 50 ml Verpoorten Eierlikör
  • nach Bedarf Caramel-Sirup
  • 1 Päckchen Caramelpudding
  • 400 ml Milch
  • 100 ml Verpoorten Eierlikör
  • 40 g Zucker
  • 3 EL flüssiges Caramel (Bonne Maman)
Zubereitung:
  1. Ofen auf 175°C vorheizen. Cupcake-Backform mit Förmchen auslegen. Butter in einem Topf schmelzen.
  2. Bananen schälen und zu der zerflossenen Butter geben. Mit einem Holzlöffel zerdrücken. Verpoorten- Eierlikör, Ei, Zucker und Vanille unterrühren. Mehl, Salz, Zimt und Natron sieben und in den Teig rühren. Teig in die Cupcake-Förmchen füllen (bis etwa 1cm unterm Rand) und anschließend 15-20 min. backen. Nach 15 min. Stäbchenprobe durchführen. Cupcakes kurz in der Form abkühlen lassen, dann rausnehmen und auf einem Kuchengitter vollständig abkühlen lassen. Für die Caramel-Note: Gebackene Cupcakes mit einem Holzspieß etwa 3-4 mal einstechen und Caramel-Sirup draufträufeln.
  3. Für das Topping wird der Caramel-Pudding nach Packungsanleitung gekocht, der Eierlikör wird allerdings erst NACH dem Aufkochen der Milch eingerührt. Um das Topping noch cremiger und caramelliger zu machen, werden nun 3 EL Caramel (Bonne Maman) in den abgekühlten Pudding gerührt. Den Pudding schön glatt rühren, in einen Spritzbeutel füllen und die Cupcakes damit dekorieren (nach vollständigem Abkühlen der Cupcakes!). Bananenscheiben zum Dekorieren auf das Topping legen. Fertig!

Hat Dir "FINALE Cupcakes" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?