SarahWunderbaram 17.03.2014 um 19:21 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 aus 5)
Loading...
  • Arbeitzeit: 25 min
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 12 Portionen
  • 120 g Butter
  • 80 g Zucker
  • 2 Stück Eier
  • 25 g Kakao
  • 120 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 75 g Vollmilchschokolade
  • 2 EL Milch
  • 350 g Frischkäse
  • 70 g Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 120 g Butter
  • 3 TL Vanillearoma
  • 100 Stück Essbare Sterne oder Glitter
Zubereitung:
  1. Zunächst heizt ihr den Backofen auf 180 Grad vor. Dann schlagt ihr die Butter mit Zucker und Vanillezucker schön schaumig. Anschließend fügt ihr die beiden Eier hinzu und rührt die Masse cremig.
  2. Danach mischt ihr das Backpulver mit dem Kakao und rührt es unter den Teig.
  3. Nun lasst ihr die Vollmilchschokolade über dem Wasserbad schmelzen und gebt sie zu dem Teiggemisch. Wenn die Masse nun noch zu fest erscheint, dann gebt ihr noch einen bis zwei Esslöffel Milch hinzu, bis der Teig schön fluffig und cremig fast vom Löffel tropft.
  4. Verteilt nun euren fertigen Teig auf eure Papierförmchen und stellt sie am besten in eine Muffinform, da der Teig im Ofen schön aufgeht.
  5. Backt eure kleinen Küchlein 20-25 Minuten und lasst sie danach gut abkühlen.
  6. Während eure Küchlein im Ofen sind, könnt ihr bereits das Topping vorbereiten. Dazu rührt ihr die Butter mit Vanillezucker, Vanillearoma und Puderzucker zu einer glatten Masse. Erst dann gebt ihr den Frischkäse hinzu und verrührt noch einmal alles gut. Wenn eure Küchlein abgekühlt sind, gebt ihr das Frosting in einen Spritzbeutel und verziert damit die Cupcakes.
  7. Um aus den schokoladigen Cupcakes noch echte Golden-Star-Cupcakes zu machen, streut ihr zu guter Letzt die goldenen essbaren Sterne über das Topping.

Kommentare