Oreo Cupcakes
spanisheye am 25.03.2014

Oreo Cupcakes

  • Arbeitzeit: 25 min
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 12 Portionen
  • 200 g Dinkelmehl
  • 100 g Butter
  • 100 g Rohrzucker
  • 2 m.-große Eier
  • 2 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
  • 100 ml Milch
  • 10 Stück Oreos (zerkleinert)
  • 1 TL Weinsteinbackpulver
  • 500 g Magerquark
  • 250 g Joghurt
  • 4 EL Zucker
  • 4 EL gehäufte Vanillepuddingpulver
  • 8 Stück Oreos (zerkleinert)
Zubereitung:
  1. Das Frosting am Besten am Vortag vorbereiten. So wird es schön schnittfest. Alternativ ein paar Stunden kalt stellen. Zutaten zusammenrühren und zerkleinerte Oreos unterheben. Kalt stellen.
  2. Für die Muffins werden die Butter, der Zucker, der Vanillezucker und die Eier schaumig gerührt. Mehl und Backpulver nach und nach dazu rühren. Dann die Milch einrühren, so dass ein glatter Teig entsteht. Zuletzt werden die zerkleinerten Oreo-Kekse untergehoben.
  3. Den Teig in die Muffinbackform geben und bei 180 Grad ca. 20-25 Minuten backen. Anschließend komplett auskühlen lassen.
  4. Frosting auf die ausgekühlten Cupcakes geben.

Hat Dir "Oreo Cupcakes" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?