Schokoladen Cupcakes mit Himbeer Topping
CathiWO am 28.10.2013
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 9 Portionen
  • 3 Stück Eier
  • 150 g Zucker
  • 2 TL Backpulver
  • 4 EL Kakao
  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 150 g Mehl
  • 100 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • 1 Stück Vanilleschote
  • 250 g Mascarpone
  • 200 g Schlagobers
  • 1 Beutel Sahnesteif
  • 1 Beutel Tiefgekühlte Himbeeren
  • 70 g Puderzucker
Zubereitung:
  1. Für den Teig: Schokolade im Wasserbad schmelzen.
  2. Eier, Butter und Zucker schaumig schlagen
  3. Etwas abgekühlte Schokomasse hinzugeben und gut verrühren
  4. Kakao, Mehl, Salz, Vanilleschote und Backpulver vermischen und nach und nach unter die Masse rühren
  5. Masse in Papierförmchen füllen
  6. für das Topping: Sahne steif schlagen und mit Zucker, Mascarpone, Sahnsteif und Puderzucker vermengen
  7. Den Saft aus den gefrorenen Himbeeren pressen und unter die Masse rühren
  8. Bevor das Topping aufgetragen wird, die Masse für ca 15 Minuten in den Kühlschrank geben, damit das Topping fester wird.
  9. Masse in einen Spritzbeutel geben und die Cupcakes verzieren

Hat Dir "Schokoladen Cupcakes mit Himbeer Topping" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • Brina am 31.10.2013 um 17:14 Uhr

    Es gibt keine bessere Kombination als Schokolade und Himbeeren! Die Cupcakes waren mindestens so lecker und fluffig wie sie aussahen!

    Antworten