aniiimausam 17.03.2014 um 23:46 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 25 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Ruhezeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 12 Portionen
  • 120 g Mehl
  • 140 g Zucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 40 g Weiche Butter
  • 120 ml Vollmilch
  • 1 Stück Ei
  • 1 Päckchen Vanillearoma (z.B. von Dr. Oetker) oder 0,5 TL Vanillemark
  • 200 g Tiefkühlhimbeeren
  • 200 g Kuvertüre weiß
  • 270 g Frischkäse Doppelrahmstufe
  • 70 g Weiche Butter
  • 80 g Puderzucker
  • 12 Stück frische Himbeeren
  • 12 Stück frische Minzblätter
Zubereitung:
  1. Ofen auf 170 Grad vorheizen
  2. Mehl, Zucker, Backpulver, Salz, Butter auf niedrigster Stufe mit dem Rührgerät mischen bis eine Konsistenz wie nasser Sand erreicht ist
  3. 60 ml Milch hinzufügen und gut unterrühren
  4. in einer 2. Schüssel das Ei, Vanillearoma/-mark, 60 ml Milch vermengenund dann zur 1. Schüssel zufügen
  5. Rühren, bis ein homogener Teig entsteht und dann SOFORt aufhören zu rühren, da die Cupcakes sonst hart werden
  6. Teig in 12 Muffinförmchen füllen (ca. 2/3 voll) und 2 bis 4 gefrorene Himbeeren hineindrücken
  7. 20 bis 25 Minuten backen (Holzstäbchen-klebe-test)
  8. vollständig abkühlen lassen
  9. Kuvertüre im Wasserbad schmelzen
  10. Frischkäse und Butter zu homogener Masse verrühren und abgekülte aber noch flüssige Kuvertüre zugeben und weiterrühren - je nach Festigkeit Puderzucker zugeben
  11. Frosting mit Spritzbeutel auf Caucakes aufbringen und je eine Himbeere und ein Minzblättchen on the top

Kommentare