Feffi88am 03.11.2013 um 15:49 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 aus 5)
Loading...
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 12 Portionen
  • 200 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 4 Stück Eier
  • 250 g Mehl
  • 2 TL, gestr. Backpulver
  • 4 EL Milch
  • 2 Handvoll Walnüsse
  • 4 EL Karamellcreme
  • 2 Stück Bananen
  • 250 g Mascarpone fürs Topping
  • 200 ml Sahne fürs Topping
  • 1 Schuss Eierlikör nach Geschmack
Zubereitung:
  1. Die Eier zusammen mit dem Zucker dick schaumig aufschlagen und die Butter unterrühren.
  2. Mehl mit Backpulver mischen und auf das Eier Gemisch sieben und vorsichtig verrühren. Milch hinzufügen.
  3. Walnüsse hacken und zusammen mit 2 EL der Karamellcreme in den Teig geben.
  4. Den Teig nun in Muffinförmchen geben. Diese dabei zu 2/3 füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C 10 bis 15 Minuten backen. Komplett auskühlen lassen.
  5. In den ausgekühlten Muffin ein Loch höhlen.
  6. Bananen kleinscheiden und in das ausgehöhlte Loch geben. Mit der restlichen Karmellcreme das Loch verschließen.
  7. Für das Topping die Sahne sehr steif schlagen. Mascarpone cremig rühren und mit Eierlikör nach Geschmack abschmecken. Die geschlagene Sahne vorsichtig unterheben.
  8. Zuletzt das Topping dekorativ auf den Muffin setzen.

Kommentar (1)

  • Die klingen ja nach einer wahren Geschmacksexplosion!