YOLO Cupcakes
BackMutti am 27.04.2014
  • Arbeitzeit: 25 min
  • Koch-/Backzeit: 2
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 12 Portionen
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 50 g Kakao
  • 125 g Butter
  • 125 g Zucker
  • 2 Stück Eier
  • 12 Stück Rolo-Konfekt
  • 250 g Butter, zimmerwarm
  • 250 g Puderzucker
  • 50 ml Eierlikör
  • 12 Stück Rolo-Konfekt
  • 1 Päckchen Schokoladenraspeln
Zubereitung:
  1. Für den Teig: Erst den Ofen vorheizen (180°C) und ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen. Jeweils in die Mitte ein ROLO in die Mitte legen. Aus den restlichen Zutaten einen glatten Teig bereiten und in die Förmchen geben, bis sie zu max. 3/4 gefüllt sind.
  2. Die Cupcakes in den Ofen schieben und etwa 20 Minuten backen (Stäbchentest!). Im Blech etwa 10 Minuten abkühlen lassen, dann auf ein Kuchengitter geben und vollständig auskühlen lassen.
  3. Für das Topping wird die Butter so richtig schön fluffig geschlagen, etwa 5 Minuten. Dabei immer dran denken, den Rand abzukratzen, damit auch wirklich keine Stückchen drin sind. Dann kommt löffelweise der gesiebte Puderzucker darüber. Zum Schluss den Eierlikör dazu geben.
  4. Das Topping wird jetzt mit einem Messer großzügig auf die Cupcakes gegeben und mit dem Messer glatt gestrichen. Der Rand wird vorsichtig in Schokoflocken gewendet. In die Mitte kommt wieder ein ROLO.

Hat Dir "YOLO Cupcakes" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?