Dänisches Weißbrot
Ninchen831 am 18.03.2014
  • Arbeitzeit: 40 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 1 Portionen
  • 500 g Weizenmehl
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 500 ml lauwarme Milch
  • 1 Stück Eigelb
  • 1 etwas Mohn
  • 1 etwas Fett für die Form
  • 1 etwas Mehl für die Form
Zubereitung:
  1. 1. Weizenmehl mit Trockenhefe, Zucker, Salz und lauwarmer Milch vermengen bis ein Teig daraus entsteht. 2. Nun ca. 1 Stunde abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen. In der Zeit die Form mit Fett bestreichen und etwas Mehl hinein verteilen, damit später nichts haften bleibt! 3. Den Teig nochmal gut durch rühren und in die Form füllen. Nun weitere 30 Minuten abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen. 4. In der Zeit das Eigelb trennen und mit einem Eßlöffel Milch gut verrühren. 5. Anschließend das Eigelb-Milch-Gemisch über das Brot streichen und mit Mohn bestreuen. 6. In einem auf 200° vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene (Umluft etwa 170°) 40 Minuten das Brot goldgelb backen! 7. Das Brot etwas abkühlen lassen und noch warm ein Stückchen genießen! Lecker!

Hat Dir "Dänisches Weißbrot" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich