Death by Chocolate
dassuesseleben am 03.11.2013
  • Arbeitzeit: 1, 45 min
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Ruhezeit: 4
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 20 Portionen
  • 400 g Mehl
  • 600 g Zucker
  • 75 g Kakaopulver
  • 1 g Backpulver
  • 3 TL, gestr. Natron
  • 3 Stück Eier
  • 375 ml Milch
  • 375 ml Buttermilch
  • 190 ml Öl
  • 1 Päckchen Vanillin
  • 400 g Frischkäse
  • 65 g Puderzucker
  • 370 ml Sahne
  • 2 Päckchen Sahnesteif
Zubereitung:
  1. Zuerst die trockenen Zutaten (Mehl, Zucker, Kakaopulver, Backpulver und Natron) miteinander vermischen. Anschließend die Eier, Milch, Buttermilch, Öl und Vanillin hinzugeben und alles gut mit dem Handrührgerät verrühren.
  2. Eine 20cm Springform mit Backpapier auslegen und 1/3 des Teiges in die Form füllen. Im vorgeheizten Backofen bei ca. 175°C 35 Minuten backen. Die anderen 2/3 des Teiges auf die gleiche Weise backen. Insgesamt muss also dreimal gebacken werden. Den Teig gut auskühlen lassen und am besten erst am nächsten Tag jeweils einmal quer durchschneiden.
  3. Für das Frosting Frischkäse mit dem restlichen Kakaopulver und Puderzucker cremig schlagen. Flüssige Sahne und Sahnesteif hinzugeben und so lange rühren, bis eine streichfähige Creme entstanden ist. Zwischen jeden Boden ein wenig Creme geben. Die Decke und den Rand ebenfalls mit Creme einstreichen. Mit einem Kuchenspachtel, der Zacken hat, Rillen in die Creme ziehen. In den Kühlschrank stellen.

Hat Dir "Death by Chocolate" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?