Dreh- Dich- Um- Kuchen oder Zauberkuchen
susannehahne7 am 23.06.2014
  • Arbeitzeit: 55 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Ruhezeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 12 Portionen
  • 300 g Zucker
  • 150 g Mehl
  • 300 g weiche Margarine
  • 6 Stück Eier
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 500 g Quark
  • 1 Stück Zitrone
Zubereitung:
  1. Zubereitung: Boden: 150 gr Mehl, 150 gr Zucker, 150 gr Margarine, 3 Eier, 2 Packungen Vanillezucker und 1 Packung Backpulver miteinander verrühren. Springform einfetten und Bodenmasse einfüllen.
  2. Masse: 150 gr Zucker, 150 gr Margarine, 500 gr Quark,1 Packung Vanillepudding(Pulver), 3 Eier, Saft einer Zitrone miteinander verrühren. In die Form geben und bei ca. 55 Minuten bei 180 Grad backen. Nach ca. 15 Minuten dreht sich der Kuchen automatisch. Nach Ablauf der Backzeit den Kuchen im Ofen noch etwas ruhen lassen

Hat Dir "Dreh- Dich- Um- Kuchen oder Zauberkuchen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • monchenmerz am 10.07.2014 um 18:45 Uhr

    Der Zauberkuchen ist einfach super lecker,bei uns war der noch warm und richtig locker.Den kann ich nur weiter empfehlen.Interessant sieht es aus,wenn er wirklich den Boden mit der Decke tauscht das habe ich so noch nie gesehen.Von mir gibt es 5 Sterne

    Antworten
  • monchenmerz am 10.07.2014 um 13:21 Uhr

    Vielen Dank ich werde Ihn jetzt backen und berichten,wie er uns geschmeckt hat.

    Antworten
  • susannehahne7 am 08.07.2014 um 15:42 Uhr

    Vielen Dank für den Hinweis, ich habe es nun korrigiert

    Antworten
  • monchenmerz am 07.07.2014 um 23:23 Uhr

    hallo,würde den Kuchen gerne mal nach backen,hört sich echt lecker an. Aber verstehe ich die Zutaten nicht da steht 1x Backpulver 2x Vanillezucker,und in der Zubereitung steht 2x Backpulver und finde nicht wo der Vanillezucker hin kommt.Vieleicht könnte das jemand aufklären. Danke Gruß Ramona.

    Antworten

Teste dich