Ei Muffin - Frühstücksei mal anders
susannehahne7 am 18.03.2014
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 3 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 1 Scheibe/n Toastbrot
  • 1 Stück kleines Ei
  • 2 Scheibe/n Bacon
  • 1 Prise Salz
Zubereitung:
  1. Toastbrotscheibe mit der Teigrolle etwas platt walzen. Nicht zu dünn. Das Toastbrot dann in die Muffinsform reindrücken. Dann überkreuzt den Bacon rein, damit das Ei später nicht durch das Toastbrot läuft. Nun das Ei rein und ab in den vorgeheizten Ofen. ca. 10-15 Minuten, je nach Wünsche des Ei. Mit Salz würzen, Wer mag kann noch Maggi und Pfeffer dazu geben.

Hat Dir "Ei Muffin - Frühstücksei mal anders" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich