Eierlikör Cake Pops
Strahli75 am 06.04.2014
  • Arbeitzeit: 50 min
  • Koch-/Backzeit: 2, 30 min
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 30 Portionen
  • 3 Stück Eier
  • 2 EL Kakaopulver
  • 110 g Zucker
  • 140 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 60 g Butter oder Margarine
  • 70 g Puderzucker
  • 140 g Frischkäse (auch möglich Schokogeschmack)
  • 1 EL Eierlikör
  • 150 g Kouvertüre (nach Geschmack - ich nehme Zartbitter)
  • 5 EL Zuckerdekor - z.B. Herzen oder Streusel
  • 1 Paket Plastikstiele
Zubereitung:
  1. Backofen auf 170 Grad vorheizen
  2. Eier, Zucker und Kakaopulver schaumig rühren mit dem Handmixer.
  3. Mehl und Backpulver untermischen.
  4. Den Teig in eine gefettete und bemehlte Springform fühlen und bei 170 Grad für 50 min backen. Abkühlen lassen und dann aus der Springform lösen.
  5. Den fertigen Kuchenteil fein zerkrümmeln.
  6. Butter, Frischkäse und Eierlikör mit dem Handrührgerät verrühren. Die Kuchebrösel einrühren.
  7. Kugeln aus der Masse formen, Plastikstäbchen in die Kugeln geben und 1 Std. kalt stellen.
  8. Kuvertüre schmelzen. Die Kugeln darin eintauchen und dann mit Zuckerdeko bestreuen. Wieder abkühlen lassen.

Hat Dir "Eierlikör Cake Pops" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich