Eierlikör-Konfekt

bluedarlingam 26.03.2014 um 23:41 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 3 min
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Ruhezeit: 2
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 24 Portionen
  • 6 Blätter Gelatine weiß
  • 225 ml Eierlikör ( am besten von Verpoorten)
  • 24 Stück Mini-Butterkekse mit Schokoladenüberzug
  • nach Bedarf Schokoladenraspeln, Zebraröllchen oder ähnliches
  • 1 Stück Pralinenform aus Silikon
  • 24 Stück Pralinenkapseln aus Papier
  • nach Bedarf Vanillemark/-aroma oder Zimt
Zubereitung:
  1. Gelatine nach Packungs-Anleitung einweichen und in einem Topf auflösen. Mit ca.5 Esslöffeln vom Eierlikör verrühren. Dann unter den Rest des Eierlikörs mischen
  2. Eierlikörmasse mit Zimt oder Vanillemark/-aroma abschmecken.
  3. Die Silikonform mit kaltem Wasser ausspülen, Wasser ausschütteln und die Eierlikörmasse hinein füllen. Mit Frischhaltefolie abgedeckt im Kühlschrank fest werden lassen. Mindestens 2 Stunden.
  4. Erkaltete Pralinen nun vorsichtig aus der Form lösen, je eine Praline auf einen kleinen Keks setzen und in ein Pralinenkapsel lege. Mit Schokoladenraspeln oder einem Zebraröllchen dekorieren.
  5. Bis zum Verzehr kalt stellen.

Kommentare