Eierlokör-Mandarinen-Muffins
AnnaGoldstern am 12.07.2014
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Ruhezeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 12 Portionen
  • 2 Stück Eier
  • 0.66 Tasse/n Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 0.33 Tasse/n neutrales Pflanzenöl
  • 1 Tasse/n Eierlikör, z.B. von Verpoorten
  • 2 Tasse/n Mehl
  • 1 Tasse/n Kokosflocken
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Backnatron
  • 2 EL Milch
  • 4 EL Kakao
  • 1 kl. Dose/n Mandarinen
Zubereitung:
  1. Backofen auf 160-180°C vorheizen.
  2. Zuerst die trockenen Zutaten Mehl, Kokosflocken, Backpulver und Natron mischen.
  3. Dann Eier, Zucker und Vanillezucker in einer separaten Schüssel schaumig schlagen, gern kann man ein Handrührgerät zur Hilfe nehmen. Anschließend Öl und Eierlikör, z.B. von Verpoorten, unterrühren.
  4. Nun unter ständigen Rühren die trockenen und flüssigen Komponenten zusammenführen, sodass eine homogene Masse entsteht.
  5. 2/3 des Teiges in die gefette Muffinform bzw. in die ausgelegten Papierförmchen füllen und anschließend mit drei bis vier Mandarinenspalten belegen. Das andere Drittel des Teiges mit Kakao und Milch verrühren und aufteilen.
  6. Nun müssen die kleinen Köstlichkeiten 20-25min backen. Gegen Ende der Backzeit kann man einfach den Holzstäbchen-Test machen und sehen, dass kein Teig mehr kleben bleibt.
  7. Die Muffins sollten ca. 10 Minuten auf einem Rost erkalten und können dann problemlos aus der Form gestülpt werden. Gern kann man den Muffin auf einem Eierlikör-Spiegel servieren oder einen Eierlikör, z.B. von Verpoorten, im Glas reichen. Guten Appetit!

Hat Dir "Eierlikör-Mandarinen-Muffins" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich