Traumhafte Eierlikör-Cake Pops
Shelly1701 am 07.07.2014

Traumhafte Eierlikör-Cake Pops

  • Koch-/Backzeit: 1, 15 min
  • Ruhezeit: 45 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 18 Portionen
  • 300 g heller oder dunkler Tortenboden
  • 60 g Weiche Butter
  • 70 g Puderzucker
  • 150 g Doppelrahmfrischkäse
  • 100 g Zartbitterkuvertüre
  • etwas Zuckerdekor (Streussel, Kokosflocken, etc)
  • 4 cl Eierlikör VERPOORTEN
  • 18 Stück Holzstäbchen
Zubereitung:
  1. Den Tortenboden am besten einen Tag vorher backen. Tortenboden fein zerkrümeln.
  2. Frischkäsecreme zubereiten: Frischkäse, Butter, Puderzucker mit einem Mixer gut verrühren und anschließend den Eierlikör unterheben. Mit einem Löffel nach und nach soviel Frischkäsecreme unter die Brösel rühren, bis die Masse gut formbar ist - es darf nicht zu trocken oder feucht sein und beim formen nicht an den Händen kleben.
  3. Von der gesamten Masse tischtennisballgroße Kugeln formen und die Bällchen mindestens 30 Minuten kühlen. Inzwischen die Kuvertüre schmelzen. Die Holzstäbchen nacheinander ca. 1 cm in die Schokolade tauchen und anschließend in die Bälle stecken. Dann die Bällchen nochmals 15 Minuten abkühlen lassen. Danach die Cake Pops nacheinander leicht schräg in der Schokolade eintauchen und drehen - anschließend mit dem Zuckerdekor bestreuen. Leere Eierschachteln bieten sich übrigens wunderbar als Halterung für die Cake Pops an...Oder eine Melone in den heissen Tagen 🙂

Hat Dir "Eierlikör-Pops (Cake Pops)" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?