Eierlikör-Sahne-Torte mit Himbeeren
Plundertasche26 am 01.05.2014
  • Koch-/Backzeit: 2
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 16 Portionen
  • 1 Stück Bisquitboden, vorgeschnitten
  • 2 Becher Sahne
  • 100 g Zucker
  • 150 ml Eierlikör
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • 100 g Puderzucker
  • 500 g Himbeeren
  • 1 Glas Himbeergelee
Zubereitung:
  1. Die Sahne schlage ich mit dem Handmixer steif. Das Sahnesteif und den Zucker mache ich natürlich mit rein. 5-6 EL vom Eierlikör ebenfalls. Die Tortenböden werden mit Himeergelee bestrichen.
  2. Den ersten Boden lege ich auf die Tortenplatte und lege einen Tortenring drum herum. Die Sahne wird in drei Portionen geteilt und eine Portion Sahne auf dem Boden verteilt und glatt gestrichen. Dann kommt der zweite Boden oben drauf und ein paar Tropfen etwas Eierlikör oben drüber. Jetzt die zweite Lage Sahne. Wieder glatt streichen, den letzten Boden auflegen. Die letzte Schicht sahne wird mit einem Spachtel gerade abgezogen. Wer möchte, zeichnet das Schnittmuster schon mal vor (wie auf dem Bild)
  3. Ein paar der Himbeeren werden püriert und mit dem Puderzucker aufgekocht. Damit mache ich den Himbeerspiegel. Die ganzen Himbeeren werden auf der Torte verteilt.
  4. Die Torte bis zum Anschneiden kühl stellen, so schmeckt sie am besten.

Hat Dir "Eierlikör-Sahne-Torte mit Himbeeren" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich