KadKam 12.02.2014 um 19:16 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 aus 5)
Loading...
  • Arbeitzeit: 35 min
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 15 Portionen
  • 200 g brauner Zucker
  • 1 Paket Vanillinzucker
  • 3 Stück Eier (L)
  • 125 g Butter
  • 150 g Schokolade (Vollmilch oder Zartbitter nach Geschmack)
  • 125 g Mehl
  • 25 g Backkakao
  • 1 Messerspitze Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 200 g gezuckerte Kondensmilch (z.B. Milchmädchen)
  • 150 g Doppelrahmfrischkäse
  • 100 ml Verpoorten Eierlikör
Zubereitung:
  1. Den Backofen auf 180 ° C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Eine Brownieform (23 x 23 cm oder 19 x 27 cm) mit Backpapier auslegen. Alternativ geht auch ein mit Backpapier ausgelegtes Blech und ein eckiger Tortenring.
  2. Den braunen Zucker mit dem Vanillinzucker und der Eier schaumig schlagen. Die Butter mit der Schokolade in einem Topf bei kleiner Hitze im Wasserbad schmelzen. Unter die Zucker-Ei-Mischung geben.
  3. Mehl, Backkakao, Backpulver und eine Prise Salz vermischen und unterrühren. Die Hälfte des Teiges in die vorbereitete Form streichen. Kondensmilch mit dem Eierlikör und dem Frischkäse glatt rühren und auf dem dunklen Teig verstreichen. Den restlichen Brownieteig klecksweise auf die helle Creme geben und mit Hilfe einer Gabel marmomieren. (Ich werde beim nächsten Mal den kompletten Teig in die Form geben und die helle Creme in Klecksen oben drauf geben. Sieht optisch etwas besser aus, da man mehr von der hellen Creme sieht!)
  4. Die Eierlikör-Brownies im vorgeheizten Backofen ca. 35 Minuten backen. Abkühlen lassen und in 15 Stücke schneiden.

Kommentar (1)

  • Hallöchen. Da kommen natürlich 100 ml Eierlikör rein. Finde leider nichts, wo ich eingestellte Rezepte bearbeiten kann. Sry.


Rezepteforum

Leicht aufwendiges Gericht gesucht

3

Cleratrix am 20.09.2016 um 23:16 Uhr

Hallo ihr Lieben, mein Freund und ich haben beschlossen, dass wir dieses Wochenende füreinander kochen...

Vegetarisches Geliermittel

0

LighthouseJuist am 19.09.2016 um 10:21 Uhr

Vor einigen Tagen habe ich das neue vegetarische Geliermittel von Dr. Oetker getestet. Der erste Test war...

Lohnt sich eine Küchenmaschine?

2

schnipsi87 am 08.09.2016 um 16:37 Uhr

Hi ihr, wir überlegen uns seit einiger Zeit so eine Küchenmaschine zu kaufen. Allerdings sind die sehr...

Rezepte-Videos