Eierlikörkuchen mit Sahne
MangoMongo am 16.03.2015

Eierlikörkuchen mit Sahne

  • Arbeitzeit: 1
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 250 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL, gestr. Salz
  • 175 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 2 große Eier
  • 75 ml Eierlikör
  • 75 ml Sahne
  • 50 ml Sahne
  • 300 g Puderzucler
Zubereitung:
  1. Zuerst mischt man das Mehl mit dem Backpulver und dem Salz und dem Zimt.
  2. Dann mixt man die weiche Butter mit dem Zucker mit dem Handmixer, gut 30 Sekunden oder besser noch etwas länger.
  3. Dann gibt man nacheinander die Eier dazu und rührt die gut mit unter.
  4. Dann wird eine Hälfte vom Mehl eingerührt.
  5. Dann der Eierlikör.
  6. Dann die andere Hälfte vom Mehl.
  7. Dann die Sahne.
  8. Jetzt kommt alles in eine gefettete Backform. Ich nehme immer eine Gugl Form
  9. Der Kuchen kommt dann eine Stunde bei 180° in den Ofen.
  10. Dann gut auskühlen lassen und mit der Glasur überziehen.

Hat Dir "Eierlikörkuchen mit Sahne" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • Nudeldickedirn am 12.05.2015 um 10:21 Uhr

    Die Idee, den Eierlikörkuchen mit Sahne im Teig zu machen, finde ich gar nicht so schlecht. Das wird bestimmt schön rich and creamy.

    Antworten