Eierlikörkuchen

benni1983am 23.10.2013 um 19:00 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 50 min
  • Koch-/Backzeit: 50 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 12 Portionen
  • 4 Stück Eier
  • 250 g Zucker
  • 200 ml Öl
  • 200 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
  • 50 g Schokoraspel
  • 300 g Mehl
  • 1 Tüte/n Backpulver
  • 100 g Puderzucker
  • 1 EL Fett (für die Form)
Zubereitung:
  1. Ofen auf 200 Grad vorheizen und die Form fetten. Eier und Zucker dick-cremig schlagen. Öl und 200 ml Eierlikör dazugeben. Schokoraspel, Mehl und Backpulver rasch unterrühren. Den Teig in die vorbereitete Form füllen und den Kuchen im Ofen (unten, Umluft 180 Grad) 45 – 50 Min. Backen.
  2. Den Puderzucker mit 3 El Eierlikör zu einem Guss verrühren und den abgekühlten Kuchen damit bestreichen.

Kommentar (1)

  • Ach, es geht doch nicht über einen gelungenen Eierlikörkuchen!!! Ich verwende dafür nach wie vor das Rezept meiner Großmutter