Eierlikörparfait mit Himbeerpüree
GeschmacksSinn am 19.02.2014
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Ruhezeit: 6
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 3 Stück Eier
  • 45 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillin Zucker
  • 65 ml Original Verpoorten Eierlikör
  • 175 g Schlagsahne
  • 150 g Himbeeren aufgetaut
  • 6 Blätter Minze zum Verzieren
Zubereitung:
  1. Die Eier und den Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes ca. 5 Minuten schaumig rühren.
  2. Nun den Eierlikör während des Rührens langsam dazugießen.
  3. Die steif geschlagene Schlagsahne nach und nach unter die Eierschaummasse heben.
  4. Die Parfaitmasse in ein Gefäß geben und mindestens 6 Stunden in den Gefrierschrank stellen. Am besten über Nacht.
  5. Die aufgetauten Himbeeren mit dem Pürierstab mixen und das Mus durch ein Sieb streichen, damit die kleinen Kerne ausgesiebt werden.
  6. Mit einem Eiskugelformer Kugeln aus dem Parfait formen und zusammen mit dem Himbeerpüree servieren.

Hat Dir "Eierlikörparfait mit Himbeerpüree" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • Kochdoch am 20.02.2014 um 13:47 Uhr

    Woooow - Das Eierlikörparfait mit Himbeerpüree sieht ja aus wie ein Kunstwerk!

    Antworten