Eierlikörpralinen mit Verpoorten Original

roedel1am 06.12.2013 um 12:51 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 250 g Weiße Schokolade (Tafel)
  • 50 g Butter
  • 2 Paket Vanillezucker
  • 80 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
  • 1 Päckchen Vollmilchschokoladenglasur
Zubereitung:
  1. Weiße Schokolade hacken und über dem heißen Wasserbad schmelzen. Die weiche Butter, den Eierlikör und den Vanillezucker mit dem Mixer schnell verrühren. Die Masse ca. 1 Stunde kalt stellen
  2. Kleine Kugeln formen und sie für ca. 30 Minuten in die Tiefkühltruhe legen. So lassen sie sich besser mit der Vollmilchschokoladenglasur überziehen.
  3. Mit einem Sparschäler von der Weißen Schokolade (50g) kleine Späne abhobeln. Die Schokoladenglasur schmelzen und die Pralinen einzeln eintauchen, abtropfen lassen (am Besten auf einem Pralinengitter oder auf Backpapier)und sofort mit den Weiße Schokoladenspänen bestreuen. Fest werden lassen.
  4. In kleine Papierförmchen legen oder in Cellophantüten verpacken und mit Geschenkband schließen. Die fertigen Eierlikörpralinen kühl aufbewahren.

Kommentar (1)

  • roedel1 am 06.12.2013 um 11:53 Uhr

    In der Zutatenliste fehlen noch 50g Weiße Schokolade für die Späne (hab ich aber eingegeben) ;-)