Eierlikörtorte mit Preiselbeeren und VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör

Theanouam 10.11.2013 um 07:40 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 1
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 12 Portionen
  • 100 g weiche Butter oder Margarine
  • 140 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 4 m.-große Eier
  • 100 g Mehl (Weizenmehl)
  • 50 g Speisestärke
  • 3.50 TL, gestr. Backpulver
  • 150 g gemahlene Haselnüsse
  • 2 Becher Schlagsahne
  • 5 EL Preiselbeeren (oder Cranberries - nicht frisch aus dem Wald, sondern in der
  • 4 Schuss VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
Zubereitung:
  1. Die weiche Margarine oder Butter in einer Rührschüssel geschmeidig rühren
  2. Zucker, Vanillezucker und das Salz nach und nach hinzufügen bis eine gebundene Masse entstanden ist
  3. Eier nach und nach gut unterrühren, jedes ca. 2 min.
  4. Das Mehl mit dem Backpulver und der Speisestärke mischen, sieben und abwechselnd mit der Milch unter den Teig rühren
  5. Die Haselnüsse unterrühren
  6. Teig in eine vorbereitete Springform füllen (entweder mit Backpapier ausgelegt oder gut ausgefettet).
  7. Bei 150° C im vorgeheizten Backofen 50 - 60 min. backen (oder bis er "zu braun" wird, etwas im Auge behalten)
  8. Boden aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
  9. Auf den kalten Boden die Preiselbeeren geben und gleichmäßig oben drauf verstreichen
  10. Die Sahne (mit etwas zusätzlichem Zucker) steif schlagen (ggf. mit etwas Sahnesteif)
  11. Gut die Hälfte der Sahne nutzen um den Kuchen zu bestreichen, restliche Sahne in eine Spritztüte mit Sterntülle füllen und oben um den Rand dicht an dicht kleine Sahnetuffs setzen. Spritztüte beiseite legen (falls noch etwas drin ist später zum verzieren nutzen oder auf Tortenteller Verzierung spritzen)
  12. Mit dem Eierlikör in den Sahnerand einen großzügigen Eierlikörspiegel gießen (und ggf. mit Restsahne verzieren).

Kommentare