Eierschecke im Glas
biene1979 am 31.10.2013

Eierschecke im Glas

  • Arbeitzeit: 55 min
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 6 Portionen
  • 150 g Mehl
  • 60 g Margarine
  • 285 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 5 Stück Eier
  • 500 g Quark
  • 130 g Butter
  • 0.50 Päckchen Vanillepudding
  • 750 ml Milch
  • 4 Spritzer Zitronensaft
  • 1 Päckchen Sahnepudding (nach Bedarf)
Zubereitung:
  1. 1.) Boden 150 g Mehl, 60 g Margarine, 60 g Zucker, 1 Pck. Vanillinzucker, 1 TL Backpulver, 1 Pr. Salz, 1 Ei Alles zu einem Teig vermengen und in eine gefettete Backform geben, einen Teil des Teiges als Rand (ca 3 cm)
  2. 2.) Mitte 500 g Quark, 40 g Butter (zerlaufen), 125 g Zucker, 1 Ei, 1/2 Pck. Vanillepudding, 1/4 l Milch, 1 Pr. Salz, Zitrone -- alles vermischen und mit Zitrone abschmecken -- dieses dann in die Backform auf den Teig geben
  3. 3.) Decke 1 Pck Sahnepudding, 1/2 l Milch, 100 g Zucker, 90 g Butter (zerlaufen), 3 Eigelb, 3 Eiweiß (schlagen und unterheben) -- den Sahnepudding normal mit dem 1/2 l Milch und 40 g Zucker (von den 100 g) kochen, bis er fest wird...zur Seite stellen und abkühlen lassen -- 3 Eigelb mit den restlichen 60 g Zucker vermengen, zerlaufene Butter dazu, den Pudding dazugeben und vermengen -- 3 Eiweiß steif schlagen und unterheben -- Masse auf den Kuchen geben
  4. ca. 55 Minuten bei 180 Grad Umluft backen

Hat Dir "Eierschecke" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • maizwerg am 02.11.2013 um 23:31 Uhr

    Ich hab mal ein Bild von meiner Eierschecke im Glas hochgeladen, ist zwar fruchtiger als das Rezept hier und ohne Boden, aber ansonsten ähnlich und auch sehr lecker.

    Antworten