biene1979am 31.10.2013 um 22:06 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 55 min
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 6 Portionen
  • 150 g Mehl
  • 60 g Margarine
  • 285 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 5 Stück Eier
  • 500 g Quark
  • 130 g Butter
  • 0.50 Päckchen Vanillepudding
  • 750 ml Milch
  • 4 Spritzer Zitronensaft
  • 1 Päckchen Sahnepudding (nach Bedarf)
Zubereitung:
  1. 1.) Boden 150 g Mehl, 60 g Margarine, 60 g Zucker, 1 Pck. Vanillinzucker, 1 TL Backpulver, 1 Pr. Salz, 1 Ei Alles zu einem Teig vermengen und in eine gefettete Backform geben, einen Teil des Teiges als Rand (ca 3 cm)
  2. 2.) Mitte 500 g Quark, 40 g Butter (zerlaufen), 125 g Zucker, 1 Ei, 1/2 Pck. Vanillepudding, 1/4 l Milch, 1 Pr. Salz, Zitrone -- alles vermischen und mit Zitrone abschmecken -- dieses dann in die Backform auf den Teig geben
  3. 3.) Decke 1 Pck Sahnepudding, 1/2 l Milch, 100 g Zucker, 90 g Butter (zerlaufen), 3 Eigelb, 3 Eiweiß (schlagen und unterheben) -- den Sahnepudding normal mit dem 1/2 l Milch und 40 g Zucker (von den 100 g) kochen, bis er fest wird...zur Seite stellen und abkühlen lassen -- 3 Eigelb mit den restlichen 60 g Zucker vermengen, zerlaufene Butter dazu, den Pudding dazugeben und vermengen -- 3 Eiweiß steif schlagen und unterheben -- Masse auf den Kuchen geben
  4. ca. 55 Minuten bei 180 Grad Umluft backen

Kommentar (1)

  • Ich hab mal ein Bild von meiner Eierschecke im Glas hochgeladen, ist zwar fruchtiger als das Rezept hier und ohne Boden, aber ansonsten ähnlich und auch sehr lecker.