Einfache Buttercremetorte
MommyKnowsBest am 02.07.2015

Einfache Buttercremetorte

  • Arbeitzeit: 55 min
  • Koch-/Backzeit: 2
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 1 Portionen
  • 200 g Mehl
  • 100 g Speisestärke
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 1 Prise/n Salz
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 150 g Zucker
  • 3 EL Zitronensaft
  • 2 TL abgeriebene Zitronenschale
  • 150 ml Buttermilch
  • 3 große Eier
  • 150 g Weiche Butter
  • 250 g Weiche Butter
  • 250 g Puderzucker
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 TL abgeriebene Zitronenschale
  • 1 TL Vanillearoma
Zubereitung:
  1. Den Ofen vorheizen auf 180° Ober- und Unterhitze. Dann eine Springform (24-26 cm) mit Backpapier auslegen und die Ränder fetten.
  2. Mehl, Stärke, Backpulver, Natron, Salz und Vanillezucker in eine Schüssel sieben. Eier trennen.
  3. Die Butter mit dem Zucker, dem Zitronensaft und der Schale schaumig schlagen, dann die Eigelb zugeben und einrühren. Danach das Mehl und die Buttermilch einfließen lassen, immer abwechselnd.
  4. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und den Eischnee unter den Teig heben.
  5. Den Teig jetzt in die Form geben, glatt streichen und etwa 45-55 backen, je nach Backofen. Stäbchenprobe nicht vergessen.
  6. Danach den Kuchen gut auskühlen lassen. Währenddessen die Buttercreme zubereiten.
  7. Die Buttercreme ist ganz einfach. Die weiche Butter 3-4 Minuten auf höchster Stufe richtig schaumig schlagen, sie muss fast weiß sein und ganz luftig und cremig.
  8. Den Puderzucker sollte man unbedingt sieben. Der wird dann löffelweise zur Butter gegeben. Dabei immer schön zwischendrin die Creme vom Rand abkratzen, damit sich keine Klümpchen bilden und alles wirklich gleichmäßig miteinander verrührt ist. Den Zitronensaft und die Schale hinzufügen und unterrühren.
  9. Jetzt fehlt nur noch die Lebensmittelfarbe. Je nach Produkt ist sie unterschiedlich intensiv, daher sollte man sich echt in Kleinstmengen an die gewünschte Farbe herantasten. Ich benutze zum Beispiel Pastenfarben von Wilton und Sugarflair, da kann man mit einem Zahnstocher dosieren und bekommt schöne Töne.
  10. Der Kuchen wird jetzt einmal horizontal halbiert, damit man zwei Böden hat. Den unteren legt man auf eine Tortenplatte und bestreicht sie mit 1/3 der Buttercreme.
  11. Dann kommt der zweite Boden drauf. Jetzt wird die Torte noch von außen mit der Creme eingestrichen. Ich mache das immer mit einem Messer.
  12. Die Torte in den Kühlschrank stellen und dann nach Belieben dekorieren.

Hat Dir "Einfache Buttercremetorte" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?