Einfacher Apfel-Eierlikörkuchen
erdbeerqueen89 am 28.10.2013
  • Arbeitzeit: 50 min
  • Koch-/Backzeit: 1, 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 12 Portionen
  • 125 g Margarine
  • 125 g Zucker
  • 2 große Eier
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 4 EL VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
  • 750 g Äpfel
Zubereitung:
  1. Die Margarine zunächst schaumig schlagen, dann den Zucker, die Eier und die Prise Salz dazumischen
  2. Mehl und Backpulver einmal sieben und die Mischung und die Ei-Zucker-Masse heben
  3. Den VERPOORTEN ORIGNIAL Eierlikör dazu geben, damit der Teig die richtige Konsistenz bekommt (darf nicht zu flüssig sein, ggf. nur 2-3 EL VERPOORTEN ORIGINAL EIERLIKÖR nehmen)
  4. Die Äpfel schälen, entkernen und halbieren
  5. Den Teig in eine eingefettete und gemehlte Springform geben, die Äpfel darauf verteilen und mehrmals einschneiden
  6. 50 Minuten lang bei 180 Grad backen

Hat Dir "Einfacher Apfel-Eierlikörkuchen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich