Griechischer Joghurt Kuchen
AntjeS30 am 24.03.2014
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 2, 20 min
  • Ruhezeit: 45 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 2 EL Weizenkleie
  • 3 EL Haferkleie
  • 3 EL Maisstärke
  • 7 g frische Hefe
  • 1 Stück Ei
  • 50 g MILRAM Magerquark
  • 5 EL Milch
  • 1 etwas Petersilie und getrockneter Rosmarin oder andere Kräuter, Kerne(Sonnenblumenkerne)
  • 1 Prise/n Mehl und Zucker
Zubereitung:
  1. Weizenkleie und Haferkleie mit einem Mixer zu Mehl mahlen
  2. Hefe mit Zucker und Mehl in lauwarmer Milch auflösen. Bitte keinen Süßstoff verwenden, da sonst die Hefe nicht aufgeht
  3. Hefe für 10-15 Minuten mit einem Küchentuch bedeckt an einem warmen Platz stellen
  4. Ei schaumig schlagen und die Hälfte zum Haferkleie-Mehl dazu
  5. nachdem die Hefe gegangen ist mit dem Haferkleie-Mehl zu einer gleichmäßigen Masse zusammenmischen
  6. Kräuter klein schneiden und dazufügen
  7. Teig in einer Form geben und 30 Minuten abgedeckt ruhen lassen
  8. Backofen auf 200 Grad vorheizen
  9. Brot mit restlichen Ei, Kräutern, Kerne und Salz bestreichen und 15-20 Minuten backen

Hat Dir "Eiweißbrot" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?