Erdbeer-Jogurette-Torte
dieKAG am 26.03.2014

Erdbeer-Jogurette-Torte

  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 12 Portionen
  • 100 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanille-Zucker
  • 2 Stück Eier
  • 160 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver zur Hälfte
  • 1 Schälchen Erdbeeren
  • 3 Becher Schmand
  • 2 Tasse/n Milch
  • 2 Päckchen Paradiescreme Vanille
  • 1 Becher Sahne
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 2 Paket jogurette
Zubereitung:
  1. Eine Springform fetten.
  2. Butter mit dem Zucker und dem Vanille-Zucker schaumig schlagen.
  3. Nacheinander die Eier und löffelweise das mit dem Backpulver vermischte Mehl unterrühren.
  4. Teig in gefettete Form füllen und ca. 20 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.
  5. Boden erkalten lassen, auf eine Platte legen und mit einem Tortenring umschließen.
  6. Schmand mit Milch und Cremepulver verrühren und auf den Boden streichen
  7. Sahne steif schlagen, dabei das Sahnesteif einrieseln lassen.
  8. Klein gesdchnittene Erdbeeren auf der Schmandcreme verteilen und die Sahne darauf streichen.
  9. Jogurette in Scheibchen und Streifen schneiden und die Torte damit bedecken.

Hat Dir "Erdbeer-Jogurette-Torte" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?