Erdbeerpoorten-Kuchen
Moewe95 am 09.07.2014
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 6 Portionen
  • 250 g Butter
  • 380 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise/n Salz
  • 1 Päckchen Zitronenaroma
  • 6 Stück Eier
  • 250 g Mehl
  • nach Bedarf frische Minzblätter
  • 100 g Schlagsahne
  • 900 ml Milch
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 2 Päckchen Puddingpulver
  • 2 Päckchen Roter Tortenguss
  • 100 ml Verpoorten Eierlikör
  • nach Bedarf Fett für das Blech
Zubereitung:
  1. 250g Zucker, Butter und Vanillezucker schäumig rühren, hierbei Zitronenaroma und eine Priese Salz hinzugeben. Schlagsahne und Eier unterrühren. Backpulver und Mehl vermischen und ebenfalls unterheben. Fertigen Teig auf dem vorgefetteten Backblech vertielen.
  2. Blech in den vorgeheizten Backofen (180°C) auf mittlerer Schiene für ca. 30 Minuten backen.
  3. Erdbeeren putzen und halbieren. Milch aufkochen, Puddingpulver zusammen mit 125g Zucker hinzugeben und unter Rühren aufkochen lassen.Verpoorten Eierlikör in den noch warmen Pudding unterrühren. Pudding etwas abkühlen lassen, auf dem Kuchenboden verteilen und mit Erdbeeren belegen.
  4. Roten Tortenguss unter Verwendung der Packungsanweisung zubereiten und über die Erdbeeren gießen. Tortenguss fest werden lassen und frische Minzblätter nach Bedarf auf dem Erdbeerkuchen verteilen. Fertig!

Hat Dir "Erdbeerpoorten-Kuchen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich