Sarah_aus_HHam 07.11.2013 um 10:55 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 aus 5)
Loading...
  • Arbeitzeit: 35 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 12 Portionen
  • 300 g Mehl
  • 0.50 TL Salz
  • 120 ml Milch
  • 15 g Hefe, frisch
  • 30 g Butter, geschmolzen
  • 1 Stück Eigelb
  • 1 EL Zucker
  • 50 g Butter, weich
  • 3 TL Zimt
Zubereitung:
  1. Hefe mit 1 EL Zucker und lauwarmer Milch mischen und ein paar Minuten stehen lassen bis sich Blasen bilden.
  2. Eigelb, geschmolzene Butter, Mehl und Salz hinzufügen und den Teig kräftig kneten. Zu einer Kugel formen und abgedeckt ca. 1 Stunde gehen lassen.
  3. Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Arbeitsfläche bemehlen, Teig zu einem Rechteck mit ca. 1 cm Diche ausrollen.
  4. Butter mit 4 EL Zucker und 2,5 TL Zimt mischen und auf dem Teig verstreichen. von der langen Seite her das Rechteck aufrollen.
  5. Rolle mit einem scharfen Messer längs einmal durchschneiden (an einem Ende ein kleines Stück zusammen lassen). Die beiden Stränge mit sich verdrehen, sodass sich die Schichten etwas auffächern (immer die Schnittkante oben lassen beim Verdrehen). Zopf zu einem Kringel auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
  6. Mit restlichem Zucker (1 EL) und Zimt (1/2 TL) bestreuen. 10 Minuten bei 200°C backen, danach weitere 20-25 bei 180°C backen bis die Oberfläche goldbraun ist.

Kommentare