Fantakuchen

arlineam 13.04.2015 um 13:53 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 50 min
  • Koch-/Backzeit: 40 min
  • Ruhezeit: 6
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 10 Portionen
  • 6 Stück Eier
  • 300 g Zucker
  • 350 g Mehl
  • 2 Päckchen Vanillearoma Puddingspulver
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 125 ml Fanta
  • 125 ml Öl
  • 8 Dose/n Mandarinen
  • 400 g süsse Sahne
  • 400 g Schmand
  • 2 Päckchen roten Tortenguss
  • 750 ml Milch
Zubereitung:
  1. Die Zutaten Zucker( 4 Essl zur Seite stellen), Öl, Eier, Fanta, Backpulver, Mehl sieben, nach und nach verrühren mit Knethaken und in Springform drücken Dabei 3 cm Rand hochziehen Teilboden 30 min kühl stellen.
  2. Mandarinen abtropfen lassen den Saft auffangen zur Seite stellen
  3. Milch und Pudding und 4 Essl. Zucker glatt rühren aufkochen und etwas auskühlen (ca. 60Crad) lassen. Mit dem Schwand nach und nach verrühren Masse auf den Boden geben
  4. Mandarinen auf die Masse legen und backen. Wenn man die Mandarinen hell lassen will .... kann mit Albfolie abgedeckt werden nur leicht über Form legen nicht befestigen. ca 175 Grad 50 Minuten.
  5. Nach dem Backen auskühlen lassen Ruhezeit ca 6 Std.Aus Mandarinensaft ca 600ml oder Saft mit Wasser verdünnt und Tortengusspulver unter rühren aufkochen leicht abkühlen lassen unter rühren und Löffel weise über die Mandarinen verteilen. Torte verziehen nach Lust und Laune mit Sahne Häubchen. Dazu Sahne steif schlagen in Tortenspritze geben.

Kommentare