So sieh der Käsekuchen aus, wenn er frisch aus dem Ofen kommt, lecker :)
heikehackmann am 19.03.2014
  • Arbeitzeit: 50 min
  • Koch-/Backzeit: 1, 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 12 Portionen
  • 100 g Weiche Butter
  • 100 g Zucker
  • 300 g Mehl
  • 1 m.-großes Ei
  • 1 kg Magerquark
  • 300 g Zucker
  • 2 Paket Puddingpulver
  • 5 m.-große Eier
  • 100 ml Milch
Zubereitung:
  1. Mürbeteig: Butter, Mehl, Zucker und Ei zügig zu einem festen Teig verarbeiten und mind. 1 Std. ruhen lassen
  2. Backofen auf 180 ° vorheizen (Unter/Oberhitze)
  3. Quarkfüllung:
  4. Quark, Eigelb, Hälfte des Zuckers, Puddingpulver und Milch verrühren. Eiweiß und restl. Zucker cremig weiß schlagen (nicht zu steif) Mürbteig ausrollen, ca. 1,5 cm dick, in Form von 28 cm Durchmesser legen, Quarkfüllung eingeben, glattstreichen.
  5. In dem Backofen auf die 2. Schiene schieben, nach ca. 15 min. (wenn am Rand leichte Bräunung), den Rand runtherum einschneiden, damit der Quark nicht reisst.
  6. Nach ca. 50 min. (Kerntemp. 80 Grad) den Kuchen auf ein Gitter stürzen und auskühlen lassen.

Hat Dir "Feiner Käsekuchen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich