spoons with different spices and vegetables on a black table

Fettes Herz

heidinohr7 am 26.03.2014 um 11:23 Uhr
  • Arbeitzeit: 12 min
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Ruhezeit: 12
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 25 Portionen
  • 4 m.-große Eier (M)
  • 250 g Zucker
  • 1 TL Hirschhornsalz
  • 4 EL lauwarme Milch
  • 650 g Rosenmehl
  • 1 TL gem. Anis
  • 1 große abgeriebene Schale einer Zitrone
  • 1 halbe unbehandelte Zitrone
  • 1 Päckchen Vanillezucker
Zubereitung:
  1. Für den Teig Eier mit Zucker schaumig rühren
  2. das Hirschhornsalz in der lauwarmen Milch auflösen und unter die Eimasse rühren
  3. Mit Frischhaltefolie abdecken und über Nacht in den Kühlschrank stellen
  4. Am nächsten Tag Mehl, Anis, Zitronenschale und Vanillezucker zugeben und zu einem festen Teig verarbeiten(wenn sich der Teig nicht gut ausrollen läßt einfach etwas Mehl oder Wasser zugeben)
  5. Nun den Teig auf einer bemehlten Fläche ca. 1cm dick ausrollen und Herzen ausstechen
  6. diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen(180 Grad) 10-12 min. hell backen
  7. Nach dem Backen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und nach belieben dekorieren

Hat Dir "Fettes Herz" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Kommentare

Backen: Mehr Artikel