Feuerwehrkuchen

bluedarlingam 14.04.2014 um 23:34 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 50 min
  • Koch-/Backzeit: 1, 30 min
  • Ruhezeit: 8
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 1 Portionen
  • 200 g Mehl
  • 1 großen/s Ei
  • 75 g Zucker
  • 100 g Butter (weich)
  • 0.5 TL Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Gläser Sauerkirschen
  • 250 ml Kirschsaft
  • 1 Prise/n Zimt
  • 2 EL Zucker
  • 2 kl. Glas Kirschwasser
  • 2 Päckchen Roter Tortenguss
  • 90 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 100 große gemahlene Haselnüsse
  • 1 TL Zimt
  • 110 g Mehl
  • 3 Becher Sahne
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • nach Bedarf Kabapulver
Zubereitung:
  1. Alle Zutaten für den Teig miteinander verkneten und eine 26er gefettet Springform damit auskleiden.
  2. Kirschen abtropfen lassen. Aus Kirschsaft, Zimt, Kirschwasser, Zucker und Tortenguss laut Packungsanweisung einen Tortenguss kochen. Kirschen mit dem warmen Guss vermischen und auf dem Teig verteilen.
  3. Aus den Streusel-Zutaten Streusel zubereiten und auf dem Kirschbelag verteilen.
  4. Im vorgeheizten Backofen auf 160°C ca. 50 Minuten backen.
  5. Kuchen über Nacht abkühlen lassen.
  6. Am nächsten Tag Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif mischen und sehr steif schlagen. Die Sahne ungleichmäßig auf dem Kuchen verteilen.
  7. Mit Kabapulver bestäuben und servieren.

Kommentare