Fix-Eiweißbrot

Elena100am 17.03.2014 um 18:39 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (11 Stimmen, Durchschnitt: 3,55 aus 5)
Loading...
  • Arbeitzeit: 50 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 16 Portionen
  • 100 g Leinsamen, geschrotet
  • 4 EL Weizenkleie
  • 200 g Dinkel-Vollkornmehl
  • 6 große Eiweiß
  • 300 g Quark (Mager-)
  • 1 Paket Backpulver
  • 1 etwas Haferflocken, Kerne
Zubereitung:
  1. Backofen auf Umluft ca. 150 Grad vorheizen. Die ersten 6 Zutaten mit dem Knethaken des Rührgeräts vermischen. Kastenform mit Margarine einstreichen (und Backpapier reinlegen-- damit ist die Form später schneller wieder sauber;-)) Danach Form mit Haferflocken und Körnermischung (z.B. Sojabohnen, Sonnenblumen- und Kürbiskerne) ausstreuen und Teig darauf geben. Anschließend nochmals nach Belieben Kerne daraufgeben. Und ab in den vorgeheizten Ofen.

Kommentare


Rezepteforum

Leicht aufwendiges Gericht gesucht

3

Cleratrix am 20.09.2016 um 23:16 Uhr

Hallo ihr Lieben, mein Freund und ich haben beschlossen, dass wir dieses Wochenende füreinander kochen...

Vegetarisches Geliermittel

0

LighthouseJuist am 19.09.2016 um 10:21 Uhr

Vor einigen Tagen habe ich das neue vegetarische Geliermittel von Dr. Oetker getestet. Der erste Test war...

Lohnt sich eine Küchenmaschine?

2

schnipsi87 am 08.09.2016 um 16:37 Uhr

Hi ihr, wir überlegen uns seit einiger Zeit so eine Küchenmaschine zu kaufen. Allerdings sind die sehr...

Rezepte-Videos