Fladenbrot
Freya79 am 21.03.2014
  • Arbeitzeit: 12 min
  • Koch-/Backzeit: 1, 45 min
  • Ruhezeit: 40 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 900 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 1 Würfel Hefe
  • 1 TL Zucker
  • 1 Stück Ei
  • 2 EL Hartweizengries
  • 1 wenig Olivenöl
  • 1 wenig Sesam, Kreuzkümmel, grobes Salz (je nach Geschmack)
  • 550 ml lauwarmes Wasser (ggf. etwas mehr)
Zubereitung:
  1. Zubereitung Mehl mit Salz in eine Schüssel sieben, jetzt die Hefe in 550 ml lauwarmem Wasser glatt rühren unter das Mehl mengen und alles zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten (Der Teig sollte nicht mehr kleben (weder an der Schüssel noch an den Händen)). Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.
  2. Backofen auf 250°C (Gas: Stufe 5) vorheizen. 1 großes Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig noch einmal kurz durchkneten, dann in zwei Kugeln teilen. Die Arbeitsfläche mit Mehl und Grieß bestreuen und darauf die Kugeln mit den Händen (!) zu zwei runden Fladen von ungefähr 25 cm Durchmesser flachdrücken. Beide Fladen auf das Blech legen und weitere 10 Minuten gehen lassen (hierdurch erhält das Fladenbrot seine fluffige Form und Konsistenz). Die Fingerspitzen nun einölen. Damit in jeden Fladen im Abstand von 4-5 cm ein Rautenmuster eindrücken. Ei mit Zucker und 1 EL Olivenöl verquirlen, die Brote mit dieser Mischung einpinseln. Sesam und/oder Schwarzkümmel über die Fladen streuen. Auf jeden Fladen etwas grobe Salzkörner streuen (dies gibt ein besseres Aroma, weil insgesamt sehr wenig Salz im Teig ist). Insgesamt 10-12 Minuten im heißen Ofen bei 200° - 220° goldbraun backen. (daher nicht vergessen die Temperatur runterzuschalten!!). Nach 5-6 Minuten Backzeit die Ofentür kurz öffnen und schnell 1/4 Tasse kaltes Wasser auf den Ofenboden gießen. Tür sofort wieder schließen, damit der Wasserdampf im Ofen bleibt und in die Brote einziehen kann. Dann zu Ende backen.

Hat Dir "Fladenbrot" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?