Christinamachtam 31.10.2013 um 14:16 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 10 min
  • Koch-/Backzeit: 2
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 20 Portionen
  • 150 g Mehl
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 50 g Zucker
  • 100 g Butter
  • 1 EL, gest. Nutella
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Puderzucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • 0.50 TL schwarze Lebensmittelfarbe
Zubereitung:
  1. Ihr fangt damit an, dass ihr einfach die Zutaten für die Kekse miteinander verknetet. Also Mehl,gemahlene Mandeln, Zucker, Butter, Nutella und die Prise Salz. Sollte der Teig nicht fest genug sein, noch ein bisschen Mehl hinzufügen.
  2. Jetzt in Frischhaltefolie wickeln und für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank legen.
  3. Nach der Stunde den Teig gleichmäßig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und die Kekse ausstechen (z.B. in Fledermausform). Bei 180 °C ca. 8 - 10 Minuten backen.
  4. Nachdem die Kekse komplett ausgekühlt sind, stellt ihr den Zuckergus her. Dafür den Puderzucker in ein Schälchen geben, mit so viel Zitronensaft vermengen, dass eine homogene (aber nicht zu flüssige!!) Masse dabei herauskommt und diese färbt ihr dann mit Lebensmittelfarbe (nur Pulver oder Paste, keine Flüssigkeit mehr!) ein. Ich habe hier schwarz genommen, denn was ist eine Fledermaus denn ohne schwarzes Gewand? ;-) Jetzt nur noch trocknen lassen und verspeisen.

Kommentar (1)

  • Für noch mehr Rezepte von mir, gehe auf: www.christinamachtwas.de. Ich freue mich auf dich!