Fluffige Quarkwaffeln
Discomaus am 23.10.2013
  • Arbeitzeit: 5 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 10 Portionen
  • 120 g Magerquark
  • 1 kleine Zitrone (unbehandelt)
  • 100 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 4 große Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 50 g Zucker
  • 120 g Butter
Zubereitung:
  1. Die Butter zusammen mit Zucker, Vanillezucker und dem Salz schaumig schlagen
  2. Nun die Eier hinzugeben
  3. Mehl, Backpulver, und die abgeriebene Schale der Zitrone mischen und unterrühren
  4. Den Magerquark unterheben. Wenn der Teig nicht glatt erscheint Milch hinzugeben, bis der Teig glatt ist. Wer mag kann auch noch ein bisschen Saft der Zitrone hinzufügen für einen intensiveren Zitronengeschmack
  5. Den Teig portionsweise im eingefettete Waffeleisen backen

Hat Dir "Fluffige Quarkwaffeln" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?