Frankfurter Kranz mit Konfitüre
Mellaluu am 21.10.2013
  • Arbeitzeit: 40 min
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Ruhezeit: 6
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 12 Portionen
  • 300 g Margarine
  • 310 g Zucker
  • 500 ml Milch
  • 3 Stück Eier
  • 100 g Butter
  • 1 EL brauner Rum
  • 160 g helles Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Paket Vanille Puddingpulver
  • 150 g gehackt Mandeln
  • 30 ml Sonnenblumenöl
  • 50 g Erdbeerkonfitüre
Zubereitung:
  1. Backpulver Speisestärke, 100g Butter, 150 g Zucker, alle Eier, eine Prise Salz und den Rum zu einem glatten Teig verrühren. Große Gugelhupf Form einfetten, den Teig einfüllen und bei 185 Grad ca. 40 Minuten backen.
  2. Pudding zubereiten (siehe Verpackungshinweis), abkühlen und regelmäßig durchrühren. 200g Butter schaumig schlagen und den Pudding nach und nach dazu geben. In einer Pfanne 60 g Zucker und eine Messerspitze Butter langsam karamellisieren.
  3. Gehackte Mandeln hinzufügen und solange erhitzen und rühren bis der Krokant die gewünschte Farbe hat. Mandelmasse auf einer Platte erkalten lassen, die mit Sonnenblumenöl bestrichen wurde. Nachdem die Mandelmasse abgekühlt ist, wird sie vorsichtig zerstoßen.
  4. Der Tortenboden wird zweimal durchgeschnitten, sodass drei Ringe entstehen. Die Cremefüllung(2/3) auf die Ringe bestreichen und die Torte wieder zusammensetzen. Mit einem Teil der Creme die Oberfläche der Torte bestreichen(knapp 1/3) und darauf den Krokant verstreuen. Mit einem Rest der Creme und etwas Konfitüre kann man kleine Krönchen auf die Torte zaubern.
  5. TIPP: Torte einen Tag vor den Verzehr herstellen und kühl lagern.

Hat Dir "Frankfurter Kranz mit Konfitüre" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?