Früchtekuchen

Hundebaby55am 31.03.2014 um 00:38 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Hat dir “Früchtekuchen” gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung – und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 Tasse/n Korinthen
  • 1 Tasse/n Rosinen
  • 500 g Datteln
  • 500 g Aprikosen, getrocknet
  • 1 Stück Orange
  • 2 Tasse/n Haselnüsse
  • 1 Tasse/n Mandeln
  • 1 Tasse/n Kokosraspeln
  • 1 TL Zimt
  • 1 EL Orangenschale
  • 3 EL Zitronensaft
  • 4 EL Honig
  • 3 EL Sesam
Zubereitung:
  1. Korinthen, Rosinen, Datteln und Aprikosen 15 Min in warmen Wasser einweichen.
  2. Abtropfen lassen und klein Schneiden. Orange würfeln und dazugeben.
  3. Nüsse und Mandeln hacken und mit den Kokosraspeln zu den Früchten geben.
  4. Zimt, Orangenschale und Zitronensaft dazugeben, Honig einrühren.
  5. Die Masse in eine Form geben, mit Sesam bestreuen und kühl stellen.
  6. Hält sich zugedeckt im Kühlschrank mehrere Wochen. Immer gekühlt anschneiden.

Kommentare