Frühstücksbrötchen

stern_chen_am 18.03.2014 um 15:08 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 20
  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Ruhezeit: 2
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 6 Portionen
  • 500 g Mehl 550
  • 325 ml Wasser
  • 10 g Salz
  • 15 g Hefe
  • 0.50 TL Zucker
Zubereitung:
  1. Die Hefe und den Zucker in eine Schüssel geben und mit lauwarmen Wasser (fast kalt) auflösen. Mehl und Salz zugeben und alles durchkneten. Dieser Hefeteig darf nicht warm gehen und sollte deshalb abgedeckt 1h kühl ruhen. Dann nochmals kneten und 30 min kühl stellen. Dannach kurz durchkneten und Brötchen daraus formen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und mit einem leicht angefeuchteten Geschirrtuch abdecken. Im Zimmer 15 min ruhen lassen und dann leicht einschneiden und weitere 15 min ruhen lassen. Den Ofen auf 220° heizen und eine Schüssel mit Wasser unten in den Ofen stellen, damit die Brötchen mit Wasserdampf backen können. Die Brötchen mit Wasser bestreichen und etwa 20 min backen. Man kann die Brötchen natürlich schon am Abend vorbereiten und über Nacht das Blech in den Kühlschrank stellen.

Kommentare