Gato´de almandra (Malloquinischer Mandelkuchen)

Stern15am 27.03.2014 um 22:10 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 1
  • Koch-/Backzeit: 1, 30 min
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 12 Portionen
  • 8 Stück Eier (M)
  • 1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
  • 250 g Zucker
  • 300 g gemahlene Mandeln
  • 1 TL Zimt
  • 1 Stück Schale einer unbehandelte Zitrone
  • 1 Stück Schale einer unbehandelte Orange
  • 30 g Mandeln ohne Haut
  • 1 TL Öl
  • 1 Handvoll Puderzucker zum Besträuben
  • 1 TL Fett für die Form
Zubereitung:
  1. Ofen vorheizen E-Herd 175°C/Umluft 150°C Die Springform (26cm) fetten. Eier trennen. Eigelb, V-Zucker und Zucker mit einem Rührgerät cremig rühren.
  2. Gemahlene Mandeln, Zitrone- und Orangenschale unterrühren. Eiweiß steif schlagen und unterheben.
  3. Mandelmasse in die Form streichen. Im heißen Backofen 50-60 Min backen. Nach 50 Min. mit einem Holzspieß prüfen ob kein Teig mehr hängen bleibt. Falls doch noch weitere 5-10 backen. (aber nicht länger)
  4. In der Zwischenzeit die Mandeln grob hacken und in einer Pfanne unter wenden braun rösten. Abkühlen lassen.
  5. Kuchen aus dem Ofen nehmen und die Springform vorsichtig lösen. Kuchen mit reichlich Puderzucker bestäuben und mit den gerösteten Mandeln bestreuen.

Kommentare