gerollte Pita
farfallascrap am 24.03.2014
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: schwer
Zutaten für 6 Portionen
  • 1 Würfel Hefe
  • 300 ml Milch
  • 2 TL Zucker
  • 100 ml Öl
  • 100 ml Mineralwasser
  • 1 TL Salz
  • 2 Stück Eier
  • 800 g Mehl
  • 200 g Butter
  • 1 TL Salz
  • 200 g Frischkäse
  • 1 Stück Ei
  • 2 EL Sesam
Zubereitung:
  1. Aus einem Würfel frische Hefe, in 300ml warmer Milch, mit 2 TL Zucker, 100ml Öl, 100ml Mineralwasser, 1 TL Salz, 2 Eiern und 800g Mehl einen Hefeteig kneten. Diesen Teig ruhen lassen, bis er sich verdoppelt hat.
  2. In der Zwischenzeit 200g zimmerwarme Butter, mit 1 TL Salz und 200g Frischkäse verrühren.
  3. Der Teig wird auf einer bemehlten Arbeitsfläche, rechteckig, etwa 1cm dick ausgerollt und mit 1/3 der Butter-Frischkäse-Füllung bestrichen. Danach wird der Teig strudelartig zusammengerollt und darf etwa 15min ruhen. Dies wird 2 weitere Male wiederholt. Anschliessend wird der Teig ohne Bestreichen ausgerollt und wieder zusammengerollt. Nun schneidet man vom Teig etwa 1,5cm dicke Scheiben... und legt diese Schuppen-artig in die gefettete Form.
  4. Der ausgelegte Teig ruht nun erneut für etwa 15min. Und wird mit 1 verrührten Ei bestrichen und mit Sesam bestreut.
  5. Im vorgeheizten Ofen etwa 30min bei 180° backen. Diese Pita schmeckt warm, aber auch kalt.

Hat Dir "gerollte Pita" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • muckylein am 28.03.2014 um 07:34 Uhr

    eine gerollte Pita, ist schon in meinem Rezeptkasten

    Antworten