Giotto-Torte
Jasmin_Le am 14.09.2014
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 16 Portionen
  • 1 Stück Biskuit zum 2x durchschneiden
  • 8 Stange/n Giotto, davon 17 für die Garnitur zurückbehalten
  • 5 Becher Sahne
  • 5 Päckchen Sahnesteif
  • 200 g gehackte Haselnüsse
Zubereitung:
  1. Biskuit 2x durchschneiden. Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten.
  2. Die Giottos, außer den 17 Stück für die Deko, klein schneiden und zerdrücken.
  3. Sahne mit Sahnesteif steif schlagen. Für die Dekotuffs etwas bei Seite tun. Kleingeschnittene Giottos unterrühren.
  4. Auf die Böden streichen und außen damit bestreichen. In 16 Stücke teilen und auf jedes Stück und in die Mitte einen Sahnetuff geben, anschließend Giottos darauf geben. Die gerösteten Haselnüsse am Rand und oben auf der Torte verteilen.

Hat Dir "Giotto-Torte" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?