Saika96am 17.03.2014 um 13:05 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Stimmen, Durchschnitt: 3,00 aus 5)
Loading...
  • Arbeitzeit: 1
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Ruhezeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 6 Portionen
  • 500 g MILRAM Joghurt mild
  • 500 g glutenfreies Mehl
  • 2 Päckchen Backpulver
  • 1 TL, gehäuft Zucker
  • 1 EL Salz
  • 2 EL Öl
Zubereitung:
  1. Als erstes vermengst du das Mehl mit den Eiern, Zucker, Salz und dem Öl. Der Teig muss händisch oder mit einer Knetmaschine schön glatt geknetet werden.
  2. Erst zum Schluss kommen dann der Joghurt und das Backpulver hinzu. Wenn du den Teig entgültig vermengt hast, muss er etwa 5 bis 10 Minuten stehen.
  3. Jetzt füllst du den Teig in eine Form deiner Wahl. Ich persönlich nehme immer gerne eine Kastenform und schneide den Teig oben noch an.
  4. Abschließend kommt das angehende Brot für maximal eine Stunde bei 180 Grad in den Ofen.
  5. Wenn du möchtest, dann kannst du natürlich auch ein paar Samen oder so mit in den Teig mischen, dann schmeckt das Brot noch besser.

Kommentar (1)

  • Glutenfreies Brot backen ist echt nicht schwiereig. Das Rezept gefällt mir prima und ich werde es am Wochenende auch gleich mal nachbacken!


Rezepteforum

Lebensmittel online bestellen

0

Obblet am 26.09.2016 um 04:11 Uhr

Guten Tag, in der heutigen Zeit kann man ja alles im Internet bestellen, da gibt fast keine Ausnahmen....

Leicht aufwendiges Gericht gesucht

3

Cleratrix am 20.09.2016 um 23:16 Uhr

Hallo ihr Lieben, mein Freund und ich haben beschlossen, dass wir dieses Wochenende füreinander kochen...

Vegetarisches Geliermittel

0

LighthouseJuist am 19.09.2016 um 10:21 Uhr

Vor einigen Tagen habe ich das neue vegetarische Geliermittel von Dr. Oetker getestet. Der erste Test war...

Rezepte-Videos