Goldbraune Waffeln mit Puderzucker
Lizzanne am 22.03.2014
  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 12 Portionen
  • 4 Stück Eier
  • 200 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 500 g Mehl
  • 1 Tüte/n Backpulver
  • 250 ml Milch
  • 20 g Schokostückchen
Zubereitung:
  1. Zunächst verrührt man 200 g Butter und 150 g Zucker in einer großen Schüssel, bis eine schaumige Masse entsteht. Nach und nach die Eier unterrühren. Nun das Backpulver mit dem Mehl vermischen, diese Mischung durch ein Sieb in die Schüssel sieben und unterrühren, im Wechsel die Milch hinzugeben. Bei Bedarf nun die Schokostückchen unter den Teig rühren.
  2. Jetzt jeweils eine bis anderthalb Kellen Teig in das Waffeleisen geben und backen, bis die Waffel knusprig goldbraun gebacken ist.
  3. Die fertige Waffel auf Roben Teller legen und mir Puderzucker bestäuben. Tipp: Schmeckt auch gut in Kombination mit heißen Himbeeren (das Rezept dazu findest du auch unter meinen Rezepten.
  4. Guten Appetit!

Hat Dir "Goldbraune Waffeln mit Puderzucker" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich